Die britische Zeitung The Guardian hat getestet: der Facebook Messenger verschlingt schnell bis zu 20% des Handy-Akkus. Viele Nutzer beklagen sich zudem über ein verlangsamtes Smartphone. Doch was ist die beste Alternative für Android?

Was ist der Facebook Messenger?

Der Messenger von Facebook ist seit einiger Zeit eine eigenständige App. Will man Facebook Nachrichten vom Smartphone aus schreiben, konnte man das lange im Browser tun. Inzwischen wird man jedoch direkt beim Klick auf das Nachrichten-Symbol auf den AppStore weitergeleitet um den Facebook Messenger herunterzuladen. Man wird also gezwungen den Facebook Messenger zu installieren.

Was macht den Facebook Messenger für Android so schlecht?

Neben der Tatsache, dass die facebook-eigene App nach Tests ca. 20% der Akku-Leistung verbraucht, klagen viele Nutzer nach der Installation über ein deutlich langsameres Smartphone. Offenbar verbraucht die Messenging-App von Facebook demnach auch viel Arbeitsspeicher.

Welche Alternativen gibt es?

Im Kern sind alle Alternativen ebenfalls Messenging-Apps, mit welchen andere Apps bedient werden können.

Folgende drei Apps kommen als Facebook Messenger Alternative für Android in Frage:

  • Disa.im / Disa Messenger
  • Trillian
  • Metal for Facebook
  • Was ist die beste Facebook Messenger Alternative?

    Der Disa Messenger (oder Disa.im) ist eine schlanke, schnell installierte Alternative zum Facebook Messenger. Vor allem ist er aber ein Multi-Messenger, das heißt, man kann hier u.a. Facebook, SMS, Whatsapp und andere in nur einer App verwenden.

    Erhältlich ist Disa für Android im Play-Store.

    Die CHIP-Redaktion Chip-Redaktion ist auch unserer Meinung, empfiehlt Disa mit 5 von 5 Punktenund meint: „Die kostenlose Disa-App könnte eine Revolution für Messenger-Apps einläuten.“

    Heißt das, mit dem Disa Messenger muss ich endlich nicht mehr mehrere Apps parallel benutzen?

    Ganz genau! Ein großer Vorteil der App ist, dass sie egal ob man Whatsapp, SMS oder Facebook nutzt, erkennt, mit wem man sich unterhält. Der Disa Messenger bündelt somit die gesammte Kommunikation über verschiedene Apps hinweg (sog. Unified Messenging).

    Im Einzelnen können folgende Messenging-Dienste als „Plugins“ in Disa installiert werden:

  • Facebook
  • WhatsApp
  • SMS
  • Skype
  • ICQ
  • Yabber
  • AIM
  • Google Talk
  • Bereits in Entwicklung ist auch bereits ein Plugin für den datensicheren Whatsapp-Konkurrenten Telegram.

    Wo werden meine Daten im Disa Messenger gespeichert?

    Ja. Bei Whatsapp- und SMS-Chats werden diese nur noch in Disa gespeichert. Daran sollte man bei Backups oder der Deinstallation der App beachten. Die Nachrichten im Facebook Messenger sind davon natürlich nicht betroffen.

    Fazit: Es lohnt sich aus verschiedenen Gründen darüber nachzudenken den Messenger von Facebook nicht zu installieren. Alternativen gibt es eine Handvoll. Die beste Facebook Messenger Alternative in unserem Test ist disa.im.

    edit am 11.09.2016: Frage „Wo werden meine Daten im Disa Messenger gespeichert?“ ergänzt.

    3 thoughts on “📱 Gibt es eine Alternative zum Facebook Messenger (Android)?

    1. Ja, boah… die Akkulaufzeit ist echt unterirdisch. Weiß gar nich wie die das machen… laden die alle meine Daten bei der NSA hoch oder was..

    2. Das liest sich doch total super!

      Ich frage mich warum man noch nichts gehört davon hat oder irgendwo liest. Auch im Freundes oder Bekanntenkreis habe ich nur Leute, die entweder die Facebook App benutzen oder eben nicht. Dann nur Facebook am Rechner.

      Weil ich meine die Akkulaufzeit wird, das weiß man ja, schon stark reduziert vom Facebook Messenger. Dieses DISA schaue ich mir mal an.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.